ASH Berlin

Willkommen bei der Alice Salomon Hochschule Berlin

Machen Sie sich ein Bild unserer renommierten Hochschule mit innovativen Bachelor- und Masterstudiengängen der Sozialen Arbeit, Gesundheit sowie Erziehung und Bildung im Kindesalter oder suchen Sie nach praxisorientierten Weiterbildungen. Wir schaffen ein inspirierendes Umfeld für Lehrende, Studierende und Mitarbeitende aus aller Welt.

Refugees and Newcomers - Welcome to our University!
 
Veranstaltungen

Zweiter Werkstatt-Tag von P.F.o.r.t.E.

Am Montag, den 26. September 2016, findet von 10-16 Uhr der Zweite Werkstatt-Tag von P.F.o.r.t.E. "Kooperationen von Hochschule und Gemeinwesen" im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Hellersdorf statt. Mit dem zweiten Werkstatt-Tag möchten wir gerne anknüpfen an die Ergebnisse und Diskussionen des ersten Werkstatt-Tages von P.F.o.r.t.E. im November letzten Jahres und vertiefend den Faden zu den bereits begonnen Themenfeldern vom ersten Werkstatt-Tag aufnehmen:...[mehr]

Studium

Welcome (back) to ASH Berlin!

Das Wintersemester 2016/17 startet am 4. Oktober 2016 mit den Orientierungstagen der Erstsemesterstudierenden in den Bachelorstudiengängen. Die Programme der Orientierungsveranstaltungen folgender Studiengänge können hier eingesehen werden:  B.A. Soziale Arbeit, B.A. Gesundheits- und Pflegemanagement sowie B.A. Physiotherapie/ Ergotherapie. Der studentisch organisierte Infotag für Erstsemester und Studierende eines höheren Fachsemesters findet am Mittwoch, den 05. Oktober 2016, statt. Die...[mehr]

Hochschule

Gründung der Scholars at Risk Germany Section

Am 20.September 2016 gründeten die Alice Salomon Hochschule Berlin und neunzehn weitere Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland die Deutsche Sektion der Scholars at Risk. Die Scholars at Risk Germany Section ist ein Zusammenschluss zwischen höheren Bildungseinrichtungen in Deutschland und dem Scholars at Risk Network (SAR), in dem Bildungseinrichtungen weltweit zusammenarbeiten. Gemeinsam soll das Menschenrecht auf Bildung verteidigt und die Freiheit der Wissenschaft gefördert...[mehr]